OK

Wir verwenden Cookies für die optimale Gestaltung der Webseite. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. | Impressum

Ich freue mich über jeden Eintrag in mein Gästebuch.  Ältere Einträge finden Sie hier

Anzahl bisheriger Kommentare: 141
Altenheim Christinenstift
schrieb am 12.02.2014
19:23:55 Uhr
Christinenstift wurde verzaubert

Zauberei im Christinenstift - und wer ist es gewesen? Selbstverständlich der zaubernde Diakon Winfried Reers. Der Veranstaltungsraum platzte aus allen Nähten. Jeder unserer Bewohnerinnen und Bewohner wollte hin und sich "verzaubern lassen". Ein gelungener Nachmittag für alle Beteiligten. Alle staunten nicht schlecht was der zaubernde Diakon da aus dem Hut zauberte; oder wie sich die Farbe des Wassers änderte. Wir danken Herrn Diakon Winfried Reers für die gelungene Show und die anregenden Gespräche der Bewohner, die sich in den Tagen nach der Vorstellung noch ergaben; frei nach dem Motto: "Mensch, wie hat der Diakon das hinbekommen -. Wunderbar". Vielen Dank - Carsten Tappel, Heimleiter antworten »
Dagmar Hett
schrieb am 04.02.2014
13:31:52 Uhr


Jahresschlussgala in der Residenz Humboldthöhe in Vallendar und als krönender Abschluss: Winfried Reers als zaubernder Diakon. Noch heute sprechen alle Beteiligten von diesem tollen, lustigen und spannenden Auftritt!!! Ein überaus gelungener Programmpunkt und ein riesengroßes Dankeschön an den Zauberer antworten »
Ernst-Rudolf Bins
schrieb am 13.01.2014
16:31:38 Uhr
Workshop Zaubern

Winfried Reers ist ein hervorragender Zauberer!
Er versteht es außerdem, Interessierte in verständlicher und netter Art in die Geheimnisse des Zauberns einzuführen. Ein Kurs bei dem zaubernden Diakon ist für Änfänger und Fortgeschrittene der Zauberkunst eine Bereicherung.
ERUBI, Köln antworten »
Kabak
schrieb am 12.01.2014
12:27:23 Uhr
Zaubern müsste man können

Lieber Herr Reers,
wieder einmal haben Sie uns an drei spannenden Tagen im Rahmen des Dreikönigszyklus im KSI etwas von Ihrer Zauberkunst beigebracht. Wir geben den Dank und die Freude unserer Enkel über unsere Zaubereien gern an Sie weiter und freuen uns schon sehr auf neue kurzweilige Lehrstunden mit Ihnen im kommenden Jahr. Vielen Dank und herzliche Grüße aus Hamburg Familie Kabak antworten »
Familie Allekotte
schrieb am 19.12.2013
22:19:57 Uhr
Familie Allekotte

Sehr geehrter Herr Reers, auch wir möchten uns noch herzlich für den "bezaubernden" Nachmittag bedanken. Es war eine Freude die Kinder Lachen zu hören und ich war beeindruckt wie Sie sowohl die kleinen, als auch die großen Zuschauer begeistern konnten. Liebe Grüße - Familie Allekotte antworten »