OK

Wir verwenden Cookies für die optimale Gestaltung der Webseite. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. | Impressum

Ich freue mich über jeden Eintrag in mein Gästebuch.  Ältere Einträge finden Sie hier

Anzahl bisheriger Kommentare: 141
Lothar Lübbers
schrieb am 29.11.2012
14:12:40 Uhr


Lieber Herr Reers,
ganz herzlichen Dank für die unterhaltsame Stunde auf dem Cäcilienabend unseres Chores. Durch Ihren humorvollen Auftritt und die fantastischen Tricks wurde der Abend wahrhaftig "zauberhaft". Im Publikum wurde noch lange gerätselt, wie so mancher Trick doch wohl funktioniert. Es hat allen super gut gefallen.
Danke ! Ihr Kirchenchor "Cäcilia" St. Albertus Magnus aus Leverkusennull antworten »
C+R Pfafferott
schrieb am 27.11.2012
10:36:56 Uhr


Lieber Winfried,
was war das für ein bezaubernder und unterhaltsamer Abend mit Dir am 17.11.12. Du hast uns aufs Neue mit Deinen trickreichen Zauberkünsten sowie lustigen Geschichten und Kommentaren begeistert. Insbesondere waren wir fasziniert von Deinen telepatischen Fähigkeiten (Telefonbuch), magischen Kräften (schwebender Tisch) und wundersamen Flaschenvermehrung. Alles war einsame Spitze und eine gelungene Show zum 25. Zauberjubiläum, zu der wir Dir nochmals ganz herzlich gratulieren. antworten »
Heribert und Sigrid Selzer
schrieb am 21.11.2012
12:49:08 Uhr
Nichts für Krawattenmuffel

verblüffend die Tricks, gekonnt und unterhaltsam präsentiert - eine zauberhafte Show - ! Aber wir fragen uns, wieviele Krawatten es gekostet hat, bis daß dieser Trick gekonnt war.
Danke für den schönen Abend (Zaubergala 18. 11. 2012)
Sigrid und Heribert antworten »
Marlene & Friends
schrieb am 12.12.2012
08:55:07 Uhr
Zaubergala vom Feinsten

Lieber Winfried,
zu 25 Jahren Zauberei möchten wir dir - auch wenn es schon etwas spät ist - nochmals herzlich gratulieren. Die Zaubergala, die du uns am 18. November präsentiert hast, war perfekt. Als Hausmeister hättest du unserem "Moses" Konkurrenz machen können. Den verschwundenen Geldschein kannte ich ja aus eigener Erfahrung, aber die Nummer mit den Colaflaschen und die immer wieder gefülten Gläser rief doch so manches ungläubige Kopfschütteln bei uns hervor. Als dann noch der Tisch auf uns zuflog Shock kamen wir aus dem Staunen nicht heraus. Wie machst du eigentlich aus so vielen Zeitungsschnipseln wieder ein Zeitung und aus so vielen Krawattenschnipseln eine Krawatte??? Nochmals ganz, ganz vielen Dank für diese tolle Show und deine Arbeit Very Happy antworten »
L. u. R. Walbröhl
schrieb am 20.11.2012
13:01:08 Uhr
Bezaubernder Abend

Es war eine wirklich "bezaubernde", kurzweilige und lustige Zaubergala, die uns am Sonntag geboten wurde. Die "Krawattennummer" lässt uns noch reichlich grübeln Doubt und der schwebende Tisch ist wirklich der absolute "Hammer".
Weiterhin so viel Erfolg wie bisher und noch eine Menge mehr. antworten »